DAS PROJEKT

"1000 KÖNIGE" ist ein ambitioniertes, provokantes und kompromissloses Science-Fiction-Spielfilmprojekt aus Deutschland: Die fantastische, traumhafte und bedrohliche Vision einer fremden Welt.

Das Langfilmdebüt des in Deutschland lebenden Regisseurs Bidzina Kanchaveli wurde im Jahr 2010 komplett in den Studios der Berliner Union Film gedreht.

Über 100 Mitarbeiter und 40 Darsteller haben innerhalb der achtwöchigen Drehzeit ihre Erfahrungen, ihre Professionalität und ihre Zeit in diesen Spielfilm investiert.

"1000 KÖNIGE" befindet sich derzeit in der Postproduktion.